Umgebung

Urlaub an der Schlei

Unser Haus liegt inmitten der Urlaubsregion um den Ostseefjord Schlei, eines der schönsten Ziele im Norden. Die Schlei ist mit ihren 43 Kilometern Schleswig-Holsteins längste Ostseeförde und bildet das Herz des früheren Wikingerlandes zwischen Flensburg und Kiel.

Für einen Tagesausflug oder als Gast in unserer Pension – ein Besuch lohnt sich immer. Die idyllische Landschaft lädt mit ihren sanften Hügeln, malerischen Dörfern und romantischen Badebuchten zum Verweilen ein. Kleine Städtchen bieten Kulturgenuss und maritimes Flair. Tauchen Sie ein in eine vom breiten Tourismus noch unberührte Urlaubsregion.

Ob Spazieren, Bummeln, Fahrrad fahren, Reiten oder Segeln: Wir beraten Sie gern zu möglichen Urlaubsaktivitäten. Eine Radwanderkarte ist bei uns erhältlich.

Stöbern Sie in unseren Bildergalerien, die Ihnen Eindrücke von der schönen Schleiregion geben.

Im Herzen der Schleiregion

Wir sind umgeben vom Wasser auf einer Halbinsel zwischen der Schlei und dem Lindauer Noor. Ein Spaziergang führt zu Kulturdenkmälern und Sehenswürdigkeiten. Die Schleibrücke neben unserem Haus wurde 1927 erbaut. Sie verbindet die Landschaften Angeln und Schwansen. Das Gut „Dänisch Lindau“ von 1415 bot die Drehkulisse für die ZDF-Fernsehserie „Der Landarzt“. Aber auch die Galerieholländer-Windmühle in Lindau und die Hügelgräber der Wikinger in Hegeholz sind einen Besuch wert.

  • Im Herzen der Schleiregion
  • Im Herzen der Schleiregion
  • Im Herzen der Schleiregion
  • Im Herzen der Schleiregion
  • Im Herzen der Schleiregion
  • Im Herzen der Schleiregion

Idyllische Landschaften an der Schlei

In der Schleiregion kommen Naturfreunde voll auf ihre Kosten. Die weitläufige, leicht hügelige Landschaft mit grünen Weiden und Wäldern lädt zu Fahrradtouren und Spaziergängen ein. Immer wieder zeigt sich die Schlei mit ihren kleinen Badebuchten, Häfen und Stränden. Im Hinterland finden sich alte Bauernhöfe und stattliche Gutshäuser. Natürlich können Sie die Gegend auch zu Ross oder auf dem Wasser erkunden.

  • Idyllische Landschaften an der Schlei
  • Idyllische Landschaften an der Schlei
  • Idyllische Landschaften an der Schlei
  • Idyllische Landschaften an der Schlei
  • Idyllische Landschaften an der Schlei
  • Idyllische Landschaften an der Schlei

Malerische Städtchen und Dörfer

Rund um die Schlei erstrecken sich malerische Dörfer mit ihren Reetdachhäusern, historischen Kirchen, Kunsthandwerksläden und Galerien. Das schönste Dorf an der Schlei ist das Museumsdorf Sieseby - am gegenüberliegenden Ufer von unserem Haus. Wussten Sie schon, dass Arnis mit nur 300 Einwohnern und einer Fläche von 0,45 km² die kleinste Stadt Deutschlands ist? Oder steht Ihnen der Sinn nach Kultur und maritimem Flair? Dann empfehlen wir einen Besuch der über 1.200 Jahre alten Stadt Schleswig, des Ostseebades Eckernförde oder des Fischereiortes Kappeln.

  • Malerische Städtchen und Dörfer
  • Malerische Städtchen und Dörfer
  • Malerische Städtchen und Dörfer
  • Malerische Städtchen und Dörfer
  • Malerische Städtchen und Dörfer
  • Malerische Städtchen und Dörfer
  • Malerische Städtchen und Dörfer
  • Malerische Städtchen und Dörfer
  • Malerische Städtchen und Dörfer
  • Malerische Städtchen und Dörfer
  • Malerische Städtchen und Dörfer
  • Malerische Städtchen und Dörfer

In Nähe zur Ostsee

Nach nur 20 Minuten mit dem Auto erreichen Sie die schöne und abwechslungsreiche Ostseeküste. Von der Eckernförder Bucht bis zur Flensburger Förde reihen sich weite Sandstrände, beeindruckende Steilküsten und erholsame Naturschutzgebiete aneinander. Wellness-Fans empfehlen wir den Besuch einer Therme im Ostseebad Damp.

  • In Nähe zur Ostsee
  • In Nähe zur Ostsee
  • In Nähe zur Ostsee
  • In Nähe zur Ostsee
  • In Nähe zur Ostsee
  • In Nähe zur Ostsee

Tolk Schau



Die Tolk-Schau ist ein Familien-Freizeitpark in Tolk in der Nähe der Stadt Schleswig. Sie entstand in den 1960er Jahren aus einem als Märchenwald gestalteten Ausflugsziel und wird daher auch heute lokal noch häufig „Märchenpark“ genannt.

Er ist von uns mit dem Auto ca. 20 Minuten entfernt.

www.tolk-schau.de

Schloss Gottorf



Schloss Gottorf in Schleswig ist eines der bedeutendsten profanen Bauwerke Schleswig-Holsteins. Es wurde in seiner über achthundertjährigen Geschichte mehrfach umgebaut und erweitert, so dass es sich von einer mittelalterlichen Burg über eine Renaissancefestung bis hin zu einem Barockschloss wandelte.

Es war namensgebend für das herzogliche Haus Schleswig-Holstein-Gottorf, aus dem im 18. Jahrhundert unter anderem vier schwedische Könige und mehrere russische Zaren hervorgingen.

www.schloss-gottorf.de

Schleswig



Schleswig ist eine Stadt im Norden Schleswig-Holsteins an der Schlei. Sie ist Kreisstadt des Kreises Schleswig-Flensburg, ehemalige Hauptstadt des Herzogtums Schleswig und bietet nicht nur das Schloss Gottorf, sondern viele historische Bauten und Sehenswürdigkeiten.

Für Touristen gibt es dort viele Veranstaltungen und andere Highlights.

www.schleswig.de

Barfußpark Schwackendorf

Von Kopf bis Fuß ein tolles Erlebnis - die Natur hautnah erleben. Kleine und große Füße kommen hier voll auf ihre Kosten: Auf über 1,5 km Weglänge laden feste, feine und feuchte Untergründe zum Fühlen, Erforschen und Entdecken ein.

Ausgelassenes Platschen durch Moor oder nassem Torf und kurz darauf behutsames Tasten über Glasscherben - auf dem 2,5 ha großen Gelände sind Abwechslung und Spaß garantiert! Ein Streichelzoo ist auch vorhanden.

www.barfusspark-schwackendorf.de